Geschichte Podcasts

Schlachtschiffe der Swiftsure-Klasse

 Schlachtschiffe der Swiftsure-Klasse

Schlachtschiffe der Swiftsure-Klasse

Die beiden Schlachtschiffe der Swiftsure-Klasse waren für die chilenische Marine als Konter für argentinische Panzerkreuzer konzipiert, wurden aber im Dezember 1903, nach ihrem Stapellauf, aber noch vor ihrer Fertigstellung, von der britischen Regierung gekauft.

Um ihren ursprünglichen Zweck zu erfüllen, waren sie leicht gepanzert, aber schnell konstruiert worden. Sie trugen eine relativ schwache Hauptbewaffnung von vier 10-Zoll-Geschützen, aber eine stärkere Sekundärbewaffnung von vierzehn 7,5-Zoll-Geschützen. In Friedenszeiten galten sie als wenig praktisch, da sie zu schwach waren, um es mit feindlichen Schlachtschiffen aufzunehmen, und zu langsam, um moderne Kreuzer zu jagen, aber während des Ersten Weltkriegs würden beide wertvolle Dienste leisten.

Zu Beginn des Krieges HMS Schnellsicher war das Flaggschiff der Ostindien-Station, während HMS Triumph war in Hongkong in Reserve. Die Schnellsicher verbrachte die ersten Monate des Krieges damit, Truppenschiffe der indischen Armee von Bombay nach Aden zu eskortieren. Im November wurde sie Flaggschiff der Seestreitkräfte im Suezkanal und half, die türkische Invasion Ägyptens zu besiegen. Anschließend zog sie in die Dardanellen und beteiligte sich am gescheiterten Versuch, die Meerenge am 18. März zu überwinden. 1916 diente sie beim 9th Cruiser Squadron im Atlantik, bevor sie 1917 in das Chatham-Reservat eintrat.

Zu Beginn des Krieges HMS Triumph musste von einer Kombination aus Kanonenbootbesatzungen und Freiwilligen der Armee bemannt werden. Sie nahm an der Belagerung von Tsingtao teil, bevor sie sich der Flotte vor den Dardanellen anschloss. Am 25. Mai 1915 wurde sie von U 21, mit dem Verlust von 73 ihrer Besatzung.

Hubraum (beladen)

Schnellsicher 11.800t
Triumph 11.985t

Höchstgeschwindigkeit

19kts

Rüstung – Deck

3in-1in

- Gürtel

7in-3in

- Schotten

6in-2in

- Barbetten

10in-2in

- Waffenhäuser

10in-8in

- Batterie

7 Zoll

- Kegelturm

11 Zoll

- Decks

3in-1in

Länge

479 Fuß 9 Zoll

Rüstungen

Vier 10 Pistolen
Vierzehn 7,5-Zoll-Geschütze
Vierzehn 14pdr-Schnellfeuerwaffen
Zwei 12pdr-Schnellfeuerwaffen
Vier 6pdr-Schnellfeuerwaffen
Zwei 18-Zoll-Torpedorohre unter Wasser

Besatzungsergänzung

800

Gestartet

1903

Vollendet

1904

Versenkt

HMS Schnellsicher
HMS Triumph

Bücher zum Ersten Weltkrieg |Themenverzeichnis: Erster Weltkrieg

List of site sources >>>


Schau das Video: Schlachtschiff Bismarck - Die ultimative Dokumentation Doku (Januar 2022).